Reise

Wan­de­rung - Wer­ra­tal Main­zer Köp­fe

Aussichtspunkt Kimmis Ruh

Wan­de­rung im Wer­ra­tal

Foto­be­richt - am Grü­nen Band ent­lang

Wan­de­rung im thü­rin­gi­schen Wer­ra­tal nörd­lich Tref­furt im Mai 2021 rund um die » Main­zer Köp­fe und dem » Muhli­en­berg, einer Regi­on ent­lang der his­to­ri­schen Lan­des­gren­ze zwi­schen Hes­sen und Thü­rin­gen. Die Natur ist auf­ge­bro­chen. Sie ent­fal­tet ihre Pracht. Die stil­len Zeu­gen der Ver­gan­gen­heit wür­de man fast über­se­hen. Ich las­se hier ein­fach Bil­der einer Land­schaft umge­ben von schöns­ter Natur und uralter Geschich­te für sich spre­chen.

Es ist eine » Wan­de­rung ab Alten­bur­sch­la zen­tral im grü­nen Her­zen Deutsch­lands ent­lang des » Grü­nen Ban­des. Dabei ging es durch eine herr­li­che, ber­gi­ge Land­schaft, durch Buchen­wäl­der mit Urwald­cha­rak­ter und vor­bei an sehens­wer­ten Ört­lich­kei­ten wie dem » Rit­ter­gut Wan­fried “Der Kalk­hof” oder auch dem Was­ser­fall im Elfen­grund. Unweit von hier befin­det sich übri­gens das Frau-Holle-Land (» Natur­park Frau Hol­le) Land, der Ursprungs­ort des welt­be­kann­ten Mär­chens der Brü­der Grimm und ihrer Sagen & Mythen.

wolle-ing_stift-01-2


Foto-Galerie

Hin­wei­se zu den Bil­dern (57 Moment­auf­nah­men)

  • Klick die Vor­an­sicht zur Voll­bild­an­sicht, [→] & [←] = Blät­tern, [ESC] = Schlie­ßen
  • Bild­au­tor: Wol­le Ing - Per­sön­lich­keits­recht & Über­las­sung » Foto-Service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.